Ortho Orange GmbH

Münchener Str. 122
85435 Erding

08122 9097580

info@ortho-orange.de

Standort

Ortho Orange punktet mit Meisterhandwerk

- DAS Sanitätshaus für individuelle Patienten-Bedürfnisse -

Meisterliches Handwerkskönnen ist eine der Eigenschaften des eingespielten Führungsteams das aus den beiden Orthopädie-Technik-Meistern und Geschäftsführern Franz Wutz und Christian Wosnitza, sowie der Orthopädie-Technik- und Bandagisten-Meisterin Andrea Oberhofer besteht. 

Komplettiert wird das Team im handwerklichen Bereich von dem OT Schuhmacher/Facharbeiter Eric Wollschläger, sowie in der Buchhaltung durch Annemarie Müller-Wutz.

Kreativität und ein tiefes Verständnis der gemeinsamen Arbeit im Dienst am Patienten prägten die Farbwahl Orange und die Wahl des Firmennamens. Denn Ortho ORANGE steht in seiner Wortbedeutung für ORthopädie, ANders und GEdacht. Die Farbe selbst jedoch fördert Frohsinn und Humor, macht hell und weit und lässt dem Leben positiv begegnen. Und genau das möchte das Team für jeden seiner Kunden erreichen. Gleich, ob es sich um Patienten handelt, die Bedarf an Hilfsmitteln wie Prothesen, Orthesen, Korsette oder Einlagen haben, die alle von Meisterhand in der modernen, hauseigenen Orthopädie-Technik-Werkstatt gefertigt werden oder ob es sich um Reha- und Hilfsmittel für Kinder dreht.

Abgerundet wird das umfangreiche Angebot mit dem fachmännischen Vertrieb von Kompressionsartikeln, Bandagen sowie Gesunderhaltungs- und Wellnessartikeln im Sanitätshausbereich. Das Team plädiert für eine frühzeitige Prävention und unterstützt diese mit entsprechenden Angeboten in angenehmem Ambiente. Führende Hersteller sind mit vielen Produkten zu Yoga, Pilates, Faszientraining, Barfußlaufen oder dem Fitnesstraining vertreten.

WOHLerfühlen und WOHLergehen stehen zusammen mit einer wieder zu gewinnenden Selbstständigkeit des Patienten an allererster Stelle. Es ist die Vielfalt der Anforderungen, die das Team begeistert und von dem es sich Tag für Tag mit großer Freude herausfordern lässt. Regelmäßig werden Einrichtungen wie das Kinderheim „Die Wiege“ oder die Südbayerischen Wohn- und Werkstätten für Blinde und Sehbehinderte (SWW) besucht und auch örtliche Einrichtungen wie z.B. die St.Nikolaus Schule, das Klinikum Erding, u.v.m. schätzen die gewissenhafte und einsatzfreudige Zusammenarbeit.

Der Umgang mit Patienten und Kunden ist von Herzlichkeit und meisterlichem Können geprägt. Jeder ist immer willkommen.

Die Räumlichkeiten sind ebenerdig und behindertengerecht gestaltet. Vom Parkplatz gelangt man auf kürzestem Weg gemütlich hinein und wird zuvorkommend in Empfang genommen.

Neugierig geworden? Ein fröhliches und leistungsstarkes Team erwartet Sie! 

HANDWERK IST
DAS WERK VON HAND,
BESEELT VOM HERZEN,
GELEITET VOM VERSTAND

(Goethe-Zitat)